Kanalsanierung

„Als Fachmann und gelernter Kanalbauer mit zahlreichen Zusatzqualifikationen fühle ich mich meinen Kunden gegenüber verpflichtet.“

Sollte bei Ihnen im Kanal ein Schaden festgestellt worden sein, erläutern wir Ihnen die Ursachen hierfür und bieten maßgeschneiderte Problemlösungen an. In den meisten Fällen lassen sich aufwendige und kostspielige Grabungsarbeiten durch den Einsatz moderner Reparatursysteme vermeiden. Nur wer in der Lage ist, Schäden richtig zu beurteilen, kann die entsprechenden Maßnahmen zur Behebung einleiten. Für Sie als Eigentümer bedeutet dies, dass Folgeschäden und unnötige Kosten vermieden werden.

Unser Know-How – Ihr Vorteil:

  • Fachgerechte Beratung

  • Genaue Klärung der Schadensursache

  • Nachhaltige Schadensbehebung und dadurch
    Einsparung vermeidbarer Folgekosten

  • Einsatz modernster Technik

  • Einsatz ökologischer und ökonomischer Reparaturmaterialien



Die von uns angewandten Sanierungsarten sind:

  • Kurzlinerverfahren

  • Langlinerverfahren

  • Offene Bauweisen

dadurch

  • Herstellung der gesetzlich geforderten Dichtheit nach § 324 ff STGB

  • Verhinderung von Wurzeleinwuchs

  • Verhinderung von Folgeschäden

  • Vermeidung von Baugruben

  • Erlangung der statischen Tragfähigkeit

Erläuterung zur Kurz- und Langliner(Partliner)-Verfahren

Bis vor einigen Jahren gab es nur die Möglichkeit defekte Rohrleitungssysteme im Rahmen konventioneller Grab- und Stemmarbeiten zu sanieren. Dadurch entstanden häufig hohe Kosten und erhebliche Beeinträchtigungen für den Hauseigentümer. Befinden sich Schäden in der Abwasserleitung - verursacht durch Wurzeleinwuchs, Lageabweichungen, Scherbenbildung etc. – können diese dank des modernen „Partliner-Verfahrens“ mit geringem Aufwand vergleichsweise kostengünstig saniert werden. Innerhalb kürzester Zeit ist der Kanal wieder dicht, saniert und wie neu!

Offene Sanierung

Stark beschädigte und abgesackte Abwasserleitungen sind nicht sanierbar und müssen in „offener Bauweise“ erneuert werden. Diese Art der Sanierung bieten wir selbstverständlich nur dann an, wenn sich mit den kostengünstigen Partliner-Verfahren weder wirtschaftlich noch dauerhaft sanieren lässt. Wir bieten Ihnen hierbei Erdarbeiten, Rohraustausch, Betonarbeiten, Entsorgung des Bauschutts etc. - aus einer Hand- an!










Gute Argumente für
Abwassertechnik Seiler:

  • Umfassende und fachgerechte
    Beratung durch einen gelernten
    Kanalbauer
  • Alles aus einer Hand
  • Modernste Technik
  • Hoher Qualitätsstandard
  • Garantieleistung nach VOB
  • Mitglied der Handwerkskammer zu Köln

Service rund
um die Uhr!


Telefon: 02246 / 90 44 711
Fax: 02246 / 90 44 685
Mobil: 01577 / 44 47 180
E-Mail: info@abwassertechnik-seiler.de

 

 








Startseite | Dichtheitsprüfungen | TV – Inspektion | Kanalsanierung | Generalinspektion | Rohr und Kanalreinigung | Kontakt | Impressum